Keller feucht? Keller trocken legen – aber wie?

Zuerst sollte man die Ursache klären, dann kann man fragen: Welche Lösung ist die richtige für mein Haus und mich?


Keller trocken legen, Kellerwände trockenlegen, Keller trockenlegen Kosten, Keller feucht? Baubiologe klärt Ursache und berät. Mauerfeuchte? Wie trocken geht das?Falls Sie einen Keller trocken legen möchten oder Kellerwände trockenlegen müssen, stellen sich immer auch Fragen wie:
Welchen Anspruch habe ich dahinter, wie ok muss der Keller sein? Reicht es, wenn das Haus stabil bleibt? Wird es ein Lagerraum, eine Waschküche oder muss es topp-bewohnbar sein, als Schlafzimmer? Und wie sind eigentlich die finanziellen Mittel, kann und will ich mir das Gewünschte leisten, den Keller trocken legen?


Als Baubiologe verrate ich Ihnen  – mit Blick auf die o.g. Fragen – wie Sie Feuchtigkeit in Wänden sanieren sollten und feuchte Keller trocken legen:

eBook Die verschiedenen Mauertrockenlegungsverfahren im Vergleich von Baubiologe Dieter Stahl
Gratis PDF eBook
  1. Unabhängige, sachverständige, günstige Beratung, Ursachenanalyse und Sanierungsempfehlung im Raum Köln Bonn Düren Mönchengladbach Neuss Düsseldorf Leverkusen (Karte Einzugsgebiet)
  2. Mauertrockenlegung – Verfahren im Vergleich!
    ausführliches eBook kostenlos als PDF!

Feuchte Keller trocken legen – und zwar richtig!

Sie sind richtig hier, wenn in Ihrem feuchten Keller eines der folgenden Probleme zu erkennen ist:

Feuchter Keller / Kellerwände

– Es riecht etwas muffig.
– Die Wände sind feucht / nass.
– Salze (sog. Salpeter) blühen zumeist weiß an den Wänden,
– Kartons oder Wäsche/Schuhe die im Keller lagern schimmeln, setzen Stockflecken an

Feuchte Wände im Kellergeschoss

– Es zeigen sich Verfärbungen.
– Tapeten lösen sich, besonders im unteren Bereich der Wand
– Der Innenputz hält nicht, klingt stellenweise hohl.
– Salze (“Salpeter”) blühen an den Wänden aus.
– Evtl. zusätzlich Schimmelbildung im unteren Teil der Wand.

Die Ursache ist wahrscheinlich aufsteigende Bodenfeuchte und / oder seitlich eindringende Bodenfeuchte in den Kellerwänden; bei „neueren“ Gebäuden tritt auch das Phänomen auf, dass die sog. Hohlkehle, der Übergang zwischen Bodenplatte und Kellermauer, undicht ist.

– Wer bestimmt mir das genau?
– Wie bekomme ich diese Probleme dauerhaft in den Griff?
– Welches ist für mich die beste und dennoch kostengünstige Lösung?
– Wer hilft mir, die zu mir passende/richtige Entscheidung zu treffen?

Gerne erkläre ich Ihnen vor Ort was die Ursache ist und mit welchen Mitteln Sie den feuchten Keller trocken legen,  bzw. die feuchten Kellerwände trockenlegen sollten.

Feuchte Keller trocken legen,

da wird oft vieles angeboten, was Sie vielleicht gar nicht brauchen. Nicht nur, dass ich schon mal einen Bagger (zwecks Aufgraben) wieder weggeschickt habe, als Gutachter für feuchte Keller ist es auch wichtig mit Ihnen zu durchdenken, was Ihre Bedürfnisse bezügl. des Hauses sind und was wirklich notwendig ist, um den Keller trocken zu legen – in dem Maße, wie es zu Ihnen und Ihrer finanziellen Situation passt – ja, beim „feuchten Keller trocken legen“ entstehen hohe Kosten, die man genau durchdenken sollte.

Vielleicht reicht es schon aus, eine automatisierte und dabei gleichzeitig Luftfeuchte gesteuerte Belüftung zu installieren, um dass was Ihnen im Keller Sorgen macht, zu entschärfen. Die Kosten, um den Keller trocken zu bekommen, können dann durchaus unter 1000,- € liegen. Doch liegt das Problem nicht in zu hoher Luftfeuchtigkeit im Keller, sondern an fehlenden Feuchtigkeitssperren in den Kellerwänden, speziell Kelleraußenwänden, dann rechnet man leider auch mit wesentlich höheren Kosten. Kellersanierung sollte darum genau durchdacht und die Ursache für die Feuchtigkeit im Keller korrekt bestimmt sein. 

Als Baubiologe berate ich sachverständig, unabhängig und äußerst günstig, z.B. wenn es um das Thema „Keller trocken legen“ u.ä. geht.

Ich arbeite und berate im Raum Köln, Bonn, Düren, Mönchengladbach, Neuss, Düsseldorf … hier mein Angebot !

Dieter Stahl
Baubiologe IBN

Tel.: 02173 / 993 89 39 .

info[at]mauerfeuchte.de

Feuchte Keller trocken legen – Baubiologe vergleicht Verfahren zur Keller-Trockenlegung. Feuchte Kellerwände trocknen. Kellersanierung Kosten. Mauerfeuchte richtig abdichten.

 

13. November 2017 Dieter Stahl