Keller - Kellerabgang - feuchter Keller trocken legen - Kellerabgang sanieren?

Sorge um den feuchten Keller?
Klarheit + Sicherheit, was, wann, wie und womit für den Keller tun

Sie sind Besitzer eines geliebten Eigenheims, doch leider hat es einen feuchten Keller:
Das Haus nimmt Schaden, geht kaputt durch die in den Keller eindringende Feuchtigkeit!

Eine passende Lösung zu finden, gestaltet sich schwierig.
Jeder will Ihnen seine Eigene verkaufen.
Und es kostet viel Geld!

Als Gutachter + Baubiologe berate ich Sie – unabhängig von jeglichem Sanierungsauftrag – wie Sie die Kellerfeuchte in den Griff bekommen und zwar individuell abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse, Pläne und Möglichkeiten.

Sie wollen die Sorge um den Keller, das Haus endlich los sein.

Fragen Sie 3 Fachfirmen, so bekommen Sie

    • 3 Herangehensweisen
    • 3 Produktlinien
    • 3 unterschiedliche Angebote

Das ist verwirrend, verunsichernd, und dann noch die hohen Kosten! – Alle wollen nur verkaufen!

Bei Problemen an meinem eigenen Haus, will ich genau wissen und verstehen, was da los ist und wie ich es am besten lösen kann.

Und ich mag es gar nicht, wenn man versucht meine Sorgen und mein fehlendes Fachwissen auszunutzen, um mir etwas aufˋs Auge zu drücken, das vielleicht letztendlich gar nicht zu mir passt oder gar nicht die Lösung ist, die ich brauche.

Ich prüfe dann lieber mit einer unabhängigen Meinung!

Aus dieser Intention heraus
berate ich Sie mit Kompetenz und Erfahrung, wie Sie die Kellerfeuchte in den Griff bekommen, und zwar individuell abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse, Pläne und Möglichkeiten.

Und das ohne Blick auf einen Sanierungsauftrag – also völlig unabhängig!

Ich bin Dieter Stahl – seit über 25 Jahre (1995) bin ich nun als Baubiologe IBN unterwegs.
Seit 15 Jahren biete ich mein Wissen und meine Erfahrung in dem hier vorgestellten Beratungskonzept an.

Hunderten von Eigenheimbesitzern durfte ich inzwischen bei ihren Feuchteproblemen zu einer für sie passenden Lösung zur Seite stehen.

Nachdem ich bei Ihnen war, wissen Sie selbst Bescheid, können selbst kompetent entscheiden was Sie mit Ihrem feuchten Keller tun wollen.

Sie lassen sich nichts (mehr) vormachen und lassen sich auch nichts unpassendes, Geld und Nerven raubendes aufs Auge drücken.

direkt zum Angebot

In 3 Schritten zur Klarheit und Sicherheit, was Sie wann, wie und womit für Ihren Keller tun wollen:

1. unverbindliches Vorab-Telefonat

  • Sie können abklopfen, ob Sie mir vertrauen wollen.
  • Ich kläre, ob ich der Richtige für Ihr Problem bin. Ich will ja nicht umsonst zu Ihnen rausfahren!
  • Terminabsprache für die ca. eineinhalbstündige Begutachtung und Beratung vor Ort

2. Feuchte-Ursachenbestimmung

  • Ich schaue mir alles genau an, führe Feuchte-Messungen durch, um schließlich die Ursache bestimmen und erklären zu können.
  • und direkt im Anschluss:

3. Erarbeitung der individuellen Sanierungsempfehlung

  • auf Ihre Sorgen, Bedürfnisse und Möglichkeiten abgestimmt
  • nach Stand der Technik und Normen und unter Einbeziehung wirksamer alternativer Methoden und Materialien
  • Alles erklärt, notiert und in einfachen Skizzen festgehalten.
  • Besprechung vorliegender Sanierungs-Angebote, Analyse anderer Meinungen und Ideen
  • Beantwortung all Ihrer Fragen, Sorgen, Bedenken

Sie dürfen dazu natürlich auch Vertraute, Miteigentümer, Mieter, Architekten oder Handwerker dazu einladen.

Interessiert ?
Mein Angebot im Detail 
direkt hier -> öffnen

 

Inhaltsverzeichnis
der Webseite
hier -> öffnen